Sortiment
Service

Kreditkartenmappen

Kalkulieren
Kreditkartenmappen
Themen
Farben
Material
Design
*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Ihre Spezialisten für starke Werbung.

Kreditkartenmappen als Werbeartikel

Kreditkartenmappen bedrucken

Die Kreditkartenidee an sich stammt aus den USA.   Dort gibt es schon seit dem Jahr 1894. Die Notwendigkeit von Kreditkartenmappen ergab sich zu einer Zeit, als es auf einmal vermehrt Kreditkarten gab. Dies war dann in den 1920er Jahre, als in den USA Mineralölkonzerne und Kaufhausgesellschaften vermehrt damit anfingen Kreditkarten auszugeben. Später – nach 1945 – kamen dann auch Fluggesellschaften dazu.

Kreditkartenmappen wurden in dieser Zeit vor allem von Geschäftsreisenden verwendet, die eben in Hotels, in Restaurants und auch bei Fluggesellschaften „ein und aus gingen“.   Der Einsatz von Kreditkartenmappen an sich war von Nöten, weil die Geschäftsreisenden bei alle den Kreditkarten meist schon gar nicht mehr durchblickten, zu welcher Gesellschaft nun welche Kreditkarte gehört, mit denen sie auch Bonus sammeln konnten.

Kreditkartenmappen mit Ihrem Logo

Kreditkartenmappen erhielten auch weiterhin ihre Bedeutung, als in den 1950er Jahren mit dem Diners Club die erste Universalkreditkarte auf den Markt kam   Deren Gründer waren Frank MacNamara und Ralph E. Schneider. Allerdings konnte man mit dieser Kreditkarte zunächst auch nur in bestimmten Restaurants in New York City sein Essen bezahlen. Sowohl diese Kreditkartengesellschaft, wie auch die nachfolgenden ermöglichten aber bald den Kreditkarteneinsatz rund um den Erdball.

Kreditkartenmappen wurden seit dem Auftreten der Universalkreditkarten aber weiterhin genutzt, und zwar für die Bonus- und Rabattkarten, auf die Fluggesellschafen und Co. nach und nach umstellten. Kreditkartenfunktionen übernahmen diese dann schließlich nicht mehr. Sie dabei zu haben in den Kreditkartenmappen lohnt aber nach wie vor. Es winken zum Beispiel bei deren Vorlage Bonusmeilen und zahlreiche Werbegeschenke.

Ihr Markenbotschafter: Kreditkartenmappen

  Dabei werden Kreditkartenmappen auch selbst als Werbgeschenke eingesetzt. Zu diesem Zweck lassen Unternehmen Kreditkartenmappen mit einem Logo bedrucken. Da Kreditkartenmappen in der Regel aus Leder sind, spricht man beim Logo aufbringen auf diesem Werbemittel allerdings nicht vom bedrucken sondern vom prägen. Werbeartikel, bzw. Werbegeschenke in Form der Kreditkartenmappen kommen gut an. Das Aufbringen von einem Logo auf diesem Werbeartikel (nicht durch bedrucken, sondern durch prägen) ist zwar recht günstig im Einkauf.

6 gute Gründe für Giffits.
  • Persönlich
    Nur einen Anruf entfernt: Wir beraten Sie kompetent bei allen Fragen! Unser Team steht Ihnen Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.
  • Kreativ
    Ohne Aufwand zum perfekten Werbeartikel: Unser Gratis-Grafikservice nimmt Ihnen gerne die Arbeit ab und gestaltet Ihre Wunschartikel mit Ihrem Logo.
  • Transparent
    Voller Überblick: Einfach Suchbegriff, Menge und Druck Ihres Wunschartikels eingeben und Sie bekommen direkt eine Gesamtpreiskalkulation.
  • Inspirierend
    Orientierung leicht gemacht: Der Ideengeber schlägt Ihnen für die verschiedensten Anlässe und Themen eine große Auswahl passender Werbeartikel vor.
  • Vielseitig
    Gut sortiert: Natürlich gibt es unser Sortiment auch zum Blättern. Bei Bedarf schicken wir Ihnen gerne unsere gut sortierten Themenkataloge zu!
  • Praktisch
    Unverbindlich ausprobieren: Unter dem Produkt auf „Jetzt gestalten“ klicken, mit Logo oder Botschaft versehen und auf Wunsch direkt bestellen!

Ähnliche Kategorien zu „Kreditkartenmappen“

Zuletzt angesehene Werbegeschenke